Emma kreative Flötenschule

Foto: Emmas kreative FotoschuleEmmas kreative Flötenschule bietet dem Schüler mehr als nur Noten lernen. Hier kann man mit allen Sinnen das Musizieren erlernen. Je nach Stimmung des Schülers beginnt der Unterricht tanzend, singend oder mit Bewegungsspielen, um die Wahrnehmung des eigenen Körpers zu schärfen.

Während des Unterrichts können die Kinder ihre Eltern im „Elternparadies“ abgeben laughing.

Im gemütlichen Ambiente können sie hier Kaffee und Kuchen genießen, Bücher und Zeitungen lesen, Spiele spielen oder einfach nur die Nase der Sonne entgegen strecken.

Neben dem Flötenunterricht gibt es auch musikalische Früherziehung.

Des weiteren haben wir für Schüler und Interessierte Kurse im Programm, die ihrer Kreativität rund um die Musik und Sinnlichkeit freien Lauf lassen.

Biografie Annelie Kronbügel

Foto: Anne Kronbügel

Ich wurde 1980 in Frankfurt (O) geboren. Nach meiner Schulzeit absolvierte ich meine Ausbildung zur Flötistin und Pädagogin an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“, Berlin.

Bereits während meines Studiums erhielt ich einen Vertrag als Flötenlehrerin an der Musikschule Berlin Köpenick. Ein Engagement, das ich mit großer Leidenschaft verfolge, ist das Heranführen junger Menschen an die Musik und die verschiedenen Instrumente. So gibt es Wiederkehrende Veranstaltungen der Deutschen Oper Berlin, der Berliner Sinfoniker, des Konzerthauses Berlin und meines eigenen Ensembles „Trio con spirito, in denen ich neben meiner Flöte auch andere Instrumente jungen Menschen vorstelle.

Durch meine Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen stellte ich fest, wie groß der Bedarf einer umfassenden musikalischen Erziehung ist, die sich nicht nur rein auf das Instrument bezieht. Das war die Geburtsstunde für das Konzept, das hinter der „Emmas kreativer Flötenschule“ steckt.


Haben Sie Interesse?

Wir bieten Flötenunterricht für jedes Alter (Kinder und Erwachsene), für Anfänger bis Fortgeschrittene und

und Blockflötenunterricht für Kinder ab 4 Jahren.

Bei Interesse freue ich mich über Ihren Anruf: 030-99008148 und 0177-3231363
oder Ihre Nachricht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!